©2019 Artmed GmbH. Erstellt mit Wix.com

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Allen Angeboten und Verkäufen liegen die nachfolgenden Bedingungen zugrunde. Mit der Bestellung erkennt der Kunde unsere AGB an. Abweichende Bedingungen des Käufers die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Irrtümer, Druckfehler und Modelländerung vorbehalten! Wir haben keinen Mindestbestellwert.

Links

Für alle Links außerhalb von http://www.artmed.ch gelten die jeweiligen AGB der Betreiber.

Preise/Angaben

Die Preise verstehen sich als Festpreise ohne die jeweils im Abnehmerland gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Änderungsvorbehalt

Handelsübliche und zumutbare Farb- und Maserabweichungen bei Metall- Kunststoff- und Holzoberflächen bleiben vorbehalten und stellen keine Abweichung von der üblichen Beschaffenheit dar.

Lieferung/Lieferfristen

Die Lieferung erfolgt ab Lager. Soweit von uns nicht zu vertretene Umstände die Lieferung verzögern, verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Nicht zu vertreten haben wir insbesondere Mängel an notwendigen und Roh- und Betriebsstoffen, Streik, Aussperrung, nicht rechtzeitige Belieferung durch unsere Lieferanten, sowie unabwendbare Ereignisse. Bei Lieferunfähigkeit unserer Lieferanten werden wir von unser Lieferverpflichtung frei.

Versand/Versandkosten

Der Versand erfolgt stets nach unserer Wahl und zwar per Post, Kurierdienste oder (eigener) Spedition. Anfallende Versandkosten werden gesondert berechnet. Das Transportrisiko übernimmt Artmed GmbH. Die Versandkosten sind ohne MWST. Die jeweiligen Angaben bei sperrigen und heiklen Gütern sind Richtwerte und gelten nicht für Rand- und Berggebiete wie z. Bsp Zermatt. In diesen Fällen muss von Fall zu Fall ein Angebot eingeholt werden.

Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, (bei Scheckzahlung bis zu einer unwiderruflichen Gutschrift auf unserem Konto) unser Eigentum.

Abnahmeverzug

Wenn der Käufer innerhalb einer ihm gesetzten angemessenen Nachfrist nicht antwortet, die Abnahme verweigert oder ausdrücklich erklärt, nicht abnehmen zu wollen, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Soweit der Abnahmeverzug länger als einen Monat dauert, hat der Käufer anfallende Lagerkosten zu zahlen. Der Verkäufer kann sich zur Lagerung auch einer Spedition bedienen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung bei Abnahmeverzug kann der Verkäufer 30 % des Bruttobestellpreises ohne Abzüge fordern, sofern nicht der Käufer nachweist, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nicht in Höhe der Pauschale entstanden ist. Im übrigen bleibt dem Verkäufer die Geltendmachung eines höheren, nachweisbaren Schadens vorbehalten, z. B. bei Sonderanfertigungen.

Gewährleistung

Artmed GmbH gewährt, sofern nicht anders vermerkt, 2 Jahre Garantie auf Möbelstücke und Geräte, bring in. Die Rechte des Käufers erstrecken sich nicht auf solche Schäden, die der Käufer zu vertreten hat, z. B. durch vertragswidrigen Gebrauch oder übliche Abnutzung. Die Frist der Instandsetzung bestimmt der Lieferant. Es wird eine dem Vorfall entsprechende, raschmöglichste Reparatur bzw. raschmöglichster Ersatz angestrebt. Allfällige Ersatzgeräte werden, je nach Verfügbarkeit und nach unserem Ermessen (z.B. bei länger als 14 Tagen andauernden Reparaturen) zur Verfügung gestellt. Artmed GmbH behält sich vor, für Ersatzgeräte eine Tagesmiete zu verrechnen.

Widerrufsrecht

Es besteht kein ausdrückliches Widerrufsrecht. Bei allfälligen Unstimmigkeiten muss von Fall zu Fall eine Abklärung getroffen werden und eine Lösung für die Parteien gefunden werden. Einen allfälligen Rücktransport geht zu Lasten des Kunden.

Mängelrüge

Mängelrügen jeder Art werden nur dann berücksichtigt, wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei der Firma Artmed GmbH eintreffen.

Rückvergütung

Die Höhe der Rückvergütung richtet sich nach dem Zustand der Ware. Die Warenrückgabe an die Firma Artmed GmbH erfolgt zu Lasten des Käufers. Ebenso liegt das Transportrisiko beim Käufer.

Verpackung

Die Ware ist versandgerecht in wiederverwertetem Karton verpackt. Über Rückgabemöglichkeiten kann sich der Käufer bei dem Fahrzeugpersonal des Zustellers informieren.

Zahlungsbedingungen

Wir liefern nur in Ausnahmefällen gegen Nachnahme (Sie zahlen bei Lieferung an den Zusteller), sonst Vorkasse oder im Lastschriftverfahren!

Datenschutz

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit geschäftsnotwendig, EDV-mäßig speichern und verarbeiten. An Dritte werden Daten nicht weitergegeben. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie nähere Auskunft über die Speicherung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten haben wollen.

Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt mit der teilweise oder vollständigen Bezahlung der Ware zustande. Nebenabreden und Ergänzungen zum Kaufvertrag sind nur bei schriftlicher Formulierung wirksam.

Haftung

Artmed GmbH übernimmt keinerlei Haftung für unsachgemässe Anwendung unserer Geräte. Jeglicher Anspruch gegenüber Artmed GmbH bezüglich Ausfallkosten, verlorenen Gewinnen etc. aus irgend welchen Gründen kann nicht geltend gemacht werden. Artmed GmbH deckt keinerlei Schäden, welche nicht durch die Betriebshaftpflicht abgedeckt sind. Ebenfalls können keine finanziellen Leistungen geltend gemacht werden, welche die Deckungssumme unserer Betriebshaftpflicht übersteigt.

 

Rechtshinweis

Die Firma Artmed GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Firma Artmed GmbH für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen. Inhalte auf fremden Internetseiten, auf die durch direkte oder indirekte Links verwiesen wird, liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches der Firma Artmed GmbH. Die Firma Artmed GmbH erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung, die entsprechenden verlinkten Seiten frei von unzulässigen Inhalten waren. Sollten nach der Verlinkung nachträglich unzulässige Inhalte eingebracht werden, distanziert sich die Firma Artmed GmbH ausdrücklich von entsprechenden Inhalten. Nach Bekannt werden wird die Firma Artmed GmbH entsprechende Links unverzüglich entfernen. Die Firma Artmed GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Eigentumsrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist für beide Parteien Basel-Stadt.

Firma

Artmed GmbH
Leimgrubenweg 9
CH - 4053 Basel
info@artmed .com
www.artmed.com

CEO: Rene Pfister


Verwaltungsratspräsident: Rene Pfister

 

GeschäftsbedingungenArtmeddent © |