Unser Team

"Wir legen unsere Priorität auf höchste Kundenzufriedenheit - das was uns täglich vorantreibt unsere Geräte weiterzuentwickeln und innovative Lösungen zu finden für vortreffliche Resultate."

René R. Pfister, CEO

2103_Artmed_067-2.jpg

v. links nach rechts:
Erkan Kaya, Service, Laserschutz

Rene R. Pfister, CEO
Sarah Sunda, stellvertretende Geschäftsführerin
Virginie Schmitt, technische Kosmetik und Laser

es fehlen:
Claude Bauer, Treuhand
Martin Pfister, Grafik

Sebastian Schächterle, Social Media 

Herr Pfister hat ein Studium als Elektro- und Informatikingenieur absolviert und anschliessend in St. Gallen das Executive MBA abgeschlossen. Nach seiner Karriere als Laseringenieur und anschliessender Unternehmensberatung (Ehrendoktortitel) machte sich Herr Pfister selbstständig in der Kosmetikbranche und bringt sein Wissen in der technischen Kosmetik seit über 18 Jahren sehr erfolgreich und interessant ein. Sein Spezialgebiet sind Lichtgeräte im Einsatz in der ästhetischen Kosmetik, sprich Laseranwendungen, Lichttherapie, IPL und RF Behandlungen. Herr Pfister ist Inhaber der High-Tech Firma Artmed und Mitinhaber und Dozent an der Laserschule Schweiz und Gründer des Schweizerischen Laserschutzverbandes.

Schulungsräume

Die medizinische Kosmetik ist im Vormarsch, welche richig angewendet, ein grosses Potential an Wirkungen in fast allen Bereichen bereitstellt. Sei es zur Faltenbehandlung, Figurbehandlung, Haarentfernung, Tatooentfernung oder Fleckenentfernung mit Laser. Dieses Seminar begleitet Sie durch die heutgen Möglichkeiten und Grenzen der modernen apparativen Kosmetik. Je nach Verfügbarkeit von Modellen wird jede Behandlungsmethode, neben der ausführlichen Erklärung der Wirkungsweise, direkt angewendet. 

Referenzen

  • Berater für die Versicherungen Lloyds und AXA

  • Dozent an der Laserschule Schweiz

  • Ko-Referent Kolloquien Apparative Kosmetik mit Prof. Dr. med. F.S.Lehmann

  • Dozent für Physik an der SFB für Technologie

  • Dozent für Physik an der Technikerschule Schweiz

  • Berater für Europäische Prozesssyteme der Firma CSI in Kansas (USA)

  • Entwickler für HW und SW für berührungslose Laser Messsysteme