Do., 12. März | Artmed Education Center

PRP, Platelet Rich Plasma, Vampire Lifting

Diese Methode richtig angewandt ergibt hervorragende Resultate. Mit unserem geschlossenen System ab der Blutabnahme bis zur Einspritzung wird der Transfer vom Plasma, welches automatisch in einer eigenen Kammer separiert wird, erheblich erleichtert.
Anmeldung abgeschlossen
PRP, Platelet Rich Plasma, Vampire Lifting

Zeit & Ort

12. März 2020, 09:00 – 17:00
Artmed Education Center, Leimgrubenweg 9, 4053 Basel, Schweiz

Über die Veranstaltung

Fraktionale Mikrotraumatisierung der Haut und Einbringen des Plasa mittels Meso Gun oder Needling Pen. Es werden beide Methoden besprochen. Kombinierte Präparate mit Plasma und Hyaluron, Vor- und Nachteile der Methoden. 

  • Zur Methode allgemein
  • Beratungsgespräch mit der Kundin
  • Kundenaufklärung und Einverständniserklärung
  • Anamnese
  • Effloreszenzen
  • Dokumentation Vorher-/Nachher
  • PRP Gewinnung mittels Zentrifuge
  • Blutabnahme (Krankenschwester, MPA)
  • Anwendungsbereiche (Gesicht, Dekollete, Hände)
  • Kundenvorbereitung
  • Behandlung als solches
  • Sonoporese 
  • Nach der Behandlung, Kundenbetreuung
  • Fragen & Antworten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Maximale Teilnehmerzahl 4.

 

Veranstaltung
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Kursanmeldung
    CHF580
    CHF580
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen